Table of Contents   MOBOTIX Online Help

ISDN-Datenverbindungen: Die Datenauswahl

Im Register Auswahl-Verbindungen des Dialogs ISDN-Datenverbindungen legen Sie die Parameter fest, mit denen sich die Kamera über ISDN ins Internet oder einen ISDN-Router einwählt (um z. B. ein Bild zu übertragen oder eine E-Mail zu senden).

Um die ISDN-Verbindung für die Dateneinwahl in die Kamera zu bearbeiten, klicken Sie auf das Register Einwahl-Verbindung, bestimmte Parameter der Datenauswahl (Wählpause, Auswahlbegrenzungen) können Sie auf dem Register Datenauswahl-Parameter konfigurieren.

Auswahl-Verbindungen konfigurieren

Sie können sechs verschiedene Verbindungen zur Datenauswahl konfigurieren. Davon können gleichzeitig vier Verbindungen aktiviert sein; aktive Verbindungen sind farblich markiert.

Hinweise:

Storing the Configuration

Click on the Set button to activate your settings and to save them until the next reboot of the camera.

Click on the Factory button to load the factory defaults for this dialog (this button may not be present in all dialogs).

Click on the Restore button to undo your most recent changes that have not been stored in the camera permanently.

Click on the Close button to close the dialog. While closing the dialog, the system checks the entire configuration for changes. If changes are detected, you will be asked if you would like to store the entire configuration permanently.

 In order to enable these settings, you need to store the configuration and reboot the camera!

cn, de, en, es, fr, it, jp, ru

© 2001-2017 MOBOTIX AG, Germany · http://www.mobotix.com/